Portugal zeigt: Es geht auch anders...

744 Views · Published on Tue, 05 February 2019 · Wahrheit.TV

[...] Erfolgsmodell Portugal

Die Linksregierung in Portugal, unterstützt von zwei — oh Gott! — „linksradikalen“ Parteien, hat in einem Zeitraum von drei Jahren aus einem Absturzland ein Erfolgsmodell gemacht. Es war schlicht die Aufkündigung dieses wahnwitzigen „Sparkurses“, gemeint „Austeritätspolitik“, die zum Erfolg geführt hat. Es war die Weigerung Portugals im Sommer 2016, Schäubles sogenanntes Zweites Rettungsprogramm anzunehmen, die das Land Portugal aus der sozioökonomischen Krise heraushelfen sollte. Widerstand also, den gleichen Mist mitmachen zu sollen, den Griechenland leider mitgemacht hat. Noch konkreter:

  • Die von den konservativen Vorgängerregierungen drastisch gekürzten Löhne und Renten wurden wieder erhöht.
  • Die von den konservativen Vorgängerregierungen eingeführten Sondersteuern wurden abgeschafft und diverse Steuererhöhungen zurückgenommen — und zwar jene Belastungssteigerungen, die nahezu ausschließlich die „kleinen Leute“ betrafen, zum Beispiel die Mehrwertsteuer.
  • Stattdessen führte man Steuern oder Steuererhöhungen ein, die ausschließlich von den Reichen im Lande aufzubringen waren und sind: Erbschaftssteuer zum Beispiel, Vermögenssteuer auf Großgrundbesitz. Ein Freibetrag hat sichergestellt, dass die „einfachen“ Leute mit ihren kleinen Häuschen oder normalen Wohnungen nicht betroffen sind von dieser zusätzlichen Steuerlast für die Reichen im Land.

Und was waren, was sind die Folgen dieser „klassenkämpferischen“ Politik? Massenflucht der Superreichen oder der sogenannten Funktionseliten aus diesem furchtbaren Portugal? Keineswegs! Stattdessen:

  • Binnennachfrage, Investitionen und Konsum wurden erheblich gestärkt.
  • Die Kaufkraft der Portugiesen wurde deutlich erhöht.
  • Die Arbeitslosigkeit ging auf mittlerweile nur noch 6,7 Prozent zurück.
  • Neue Beitragszahlungen für die Sozialkassen und neue Steuereinnahmen wurden dadurch generiert.
  • Das Haushaltsdefizit des Staates wurde auf 2 Prozent gesenkt, liegt also deutlich unter der EU-Stabilitätsgrenze von 3 Prozent und auch deutlich unter der Brüsseler „Vorgabe“ von 2,4 Prozent.
  • Portugal konnte frühzeitig teure Kredite an den Internationalen Währungsfonds (IWF) zurückerstatten und verschaffte sich dadurch Möglichkeiten für weitere, für eigene Investitionen und Verbesserungen der Sozialsysteme.
  • Portugal hat damit — dieses nicht zuletzt — eine „Brandmauer“ geschaffen gegen „rechtspopulistische und faschistoide Parteien“, so ein junger Portugiese, und Portugal ist damit das einzige Land in Europa, in dem keine ultrarechte Partei existiert. Und, um den Alltag des „kleinen Mannes“ nicht auszusparen:
  • Abgesehen von der immensen Steigerung der Gewinnzahlen im Tourismusbereich — 2017 bereisten mehr als 24 Millionen Menschen das kleine Land am Westrand Europas, und Portugal registrierte während der letzten beiden Jahre Einnahmensteigerungen in diesem Bereich jeweils um mehr als 10 Prozent —, abgesehen also von den Plus-Beträgen in der Größenordnung von 15 bis 17 Milliarden Euro pro Jahr, kann auch der „kleine“ Portugiese wieder in die Kneipe gehen und seine Mahlzeiten dort einnehmen neben den Gästen aus dem europäischen Ausland! Und zuallerletzt:
  • Portugal zieht wegen seiner anti-austeritären Erfolgspolitik im wachsenden Maße auch Investoren aus dem Ausland an — etwa aus dem benachbarten Spanien, das wegen seiner Vasallentreue gegenüber den Brüsseler Vorgaben immer noch sozial, ökonomisch und politisch (mit drei rechtsextremistischen Parteien) zu kämpfen hat.

Bleibt eine Preisfrage am Schluss: Wieso hört man von diesem Erfolgsmodell im sonstigen Europa nichts? Wohlgemerkt: von einem Erfolgsmodell, das nicht mal als sozialistisch — geschweige denn, als marxistisch — bezeichnet werden kann, lediglich als einigermaßen humanitär und sozial. Wieso ignorieren die bundesdeutschen Medienberichterstatter — egal, ob im Elektronik- oder im Printbereich — dieses Erfolgsmodell einer offenkundig vor allem keynesianisch-inspirierten Wirtschafts- und Finanzpolitik?

Sollte es tatsächlich so sein (wie Kenner der bundesdeutschen Medienszene seit längerem vermuten), dass sich die Medienwelt bei uns, von Ausnahmen abgesehen, schon längst in den Händen der Neoliberalismus- und Austeritäts-Ideologen befindet?

Dann wäre und ist es in der Tat so, dass es solcher Websites wie dieser bedarf, um hinter die Kulissen zu schauen! Und es wäre ein weiteres Mal die Richtigkeit der Aussage belegt: Nicht von oben, nein, nur von unten erfasst man die politisch-gesellschaftlichen Realitäten in unseren Ländern wirklich und ganz. Man muss sich auf die Seite der „kleinen Leute“ stellen, um erfassen zu können, was die „Großen“ der Welt ihnen antun: ebenso irrsinnig wie inhuman!

+++

Mehr dazu: http://nyc.de/portugal-es-geht-auch-anders

+++

Dieser Beitrag erschien am 2.2.2019 im Rubikon.

+++

Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der nachfolgende Text erschien zuerst im „Rubikon – Magazin für die kritische Masse“, in dessen Beirat unter anderem Daniele Ganser und Rainer Mausfeld aktiv sind. Da die Veröffentlichung unter freier Lizenz (Creative Commons) erfolgte, übernimmt KenFM diesen Text in der Zweitverwertung und weist explizit darauf hin, dass auch der Rubikon auf Spenden angewiesen ist und Unterstützung braucht. Wir brauchen viele alternative Medien!

Zufällige Videos

#Corona: Der soziale Crash kommt - #kenfm Tagesdosis 4.4.2020

#Corona: Der soziale Crash kommt - #kenfm Tagesdosis 4.4.2020

2 months ago
30

Wie Medien und Politiker das Thema häusliche Gewalt für ihre manipulativen Interessen nutzen wollen und damit Gewalt und Aggression eher anheizen als beseitigen. Ein Kommentar von Christiane Borowy. Bei der Thematisierung von häuslicher Gewalt in der Corona-Krise bohren Politiker und Hauptmedien...

TRAGÖDIE UND HOFFNUNG • ERHEBE DICH!  WACH AUF!  RISE UP!...

TRAGÖDIE UND HOFFNUNG • ERHEBE DICH! WACH AUF! RISE UP!...

7 months ago
425

Eins der kraftvollsten Videos, die ich je gesehen habe. Schaltet auf Vollbild und genießt es. Das gute ist, dass es beide Seiten der Medaille miteinbezieht. Zum einen kritisiert es, doch zum anderen erweckt es enormen Mut dazu, ein Teil des Wandels zu sein. Wir dürfen nicht nur über das Internet aktiv...

Junge (8) vor einfahrenden ICE gestoßen – tot | Hauptbahnhof...

Junge (8) vor einfahrenden ICE gestoßen – tot | Hauptbahnhof...

10 months ago
529

Aus dem Nichts stößt ein Mann eine Mutter und ihren Sohn vor einen einfahrenden ICE. Die beiden fallen ins Gleisbett. Der Mutter bleiben nur Sekundenbruchteile, um zu reagieren. Sie rollt sich auf den schmalen Bereich zwischen den Gleisen 7 und 8. Ihren Sohn kann sie offenbar nicht mehr greifen – der...

Sarah Lesch  - Testament - Live

Sarah Lesch - Testament - Live

1 year ago
523

Testament Sarah Lesch Auch du warst mal ein Kind und auch ich war mal klein und auch uns haben sie was erzählt und dann macht man das alles und versucht so zu sein, und dann merkt man, dass einem was fehlt. Und dann verlernt man sich richtig zu spür'n und man...

WICHTIG!! Wann wird Befehlsverweigerung zur Pflicht? #kenfm Corona,...

WICHTIG!! Wann wird Befehlsverweigerung zur Pflicht? #kenfm Corona,...

2 months ago
409

Wir www.Wahrheitstheoretiker.de sind keine Verschwörungstheoretiker! Was du bei uns siehst, hörst oder liest, könnte theoretisch wahr sein.   Ken Jebsen #kenfm wird verhaftet auf der nicht ohne uns Demo   Die Demokratie in Deutschland wurde durch...

Wer steckt hinter Greta Thunberg?

Wer steckt hinter Greta Thunberg?

8 months ago
430

Greta Thunberg ist eine der umstrittensten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens der letzten zwölf Monate. Wir wagten einen Blick hinter die Kulissen und fanden heraus, wer den Hype um die junge Frau zu nutzen versucht.     Death-Metal-Version von Greta Thunbergs Wutrede wird...

#StayAtHome - Krieg gegen die Bürger: #Coronavirus ein Riesenfake?...

#StayAtHome - Krieg gegen die Bürger: #Coronavirus ein Riesenfake?...

2 months ago
126

#CORONA #COVID19 #StayAtHome | Die ganze Welt steht still, Flugzeuge bleiben am Boden, Züge und Schiffe fahren nicht mehr, Fabriken schließen die Tore, Produktionsbänder stehen still. Menschen werden gezwungen, das Haus nicht zu verlassen, viele können nicht zur Arbeit, die Autos bleiben...

WAS NUR WENIGE WISSEN: Merkel ist unstürzbar!

WAS NUR WENIGE WISSEN: Merkel ist unstürzbar!

9 months ago
370

Bundeskanzler Merkel wünschen sich viele Deutsche in Rente. Das Problem: Kaum ein Journalist und die Bürger ohnehin nicht, kennen die wahre Rechtslage in Deutschland. Bundeskanzler Angela Merkel kann im Einklang mit dem Grundgesetz theoretisch ewig regieren. Je chaotischer die Situation wird, desto fester...

Der politische Klimawandel - BarCode mit Gerhard Wisnewski, Robert...

Der politische Klimawandel - BarCode mit Gerhard Wisnewski, Robert...

12 months ago
424

70 Jahre Grundgesetz - 50 Jahre Mondlandung - 30 Jahre Mauerfall und vor 20 Jahren log eine Rot-Grüne Regierung Deutschland in einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg hinein. 2019 ist ein Jahr, in dem es viel Redebedarf gibt. Diesem kommen wir in der neuesten Ausgabe von BarCoode nach und haben uns...

Am Telefon zur Corona-Pandemie: Dr. Knut Wittkowski | KenFM #koogle...

Am Telefon zur Corona-Pandemie: Dr. Knut Wittkowski | KenFM #koogle...

1 month ago
31

„Die Pandemie ist vorbei!“ Dr. Knut Wittkowski, der 20 Jahre an der Rockefeller-Universität Leiter der Abteilung für Biostatistik, Epidemiologie und Forschungsdesign, war, widerspricht im Interview mit KenFM den jüngsten Aussagen der Bundeskanzlerin vehement. Merkel und ihr Krisenstab...

Die Krise ist weitgehend herbeigeredet // Welt Interview mit Prof....

Die Krise ist weitgehend herbeigeredet // Welt Interview mit Prof....

1 month ago
55

Haben die Maßnahmen der Regierung gegen das Corona-Virus gewirkt? Nein, sagt der Finanzwissenschaftler Prof. Homburg. Der Direktor des Instituts für Öffentliche Finanzen in Hannover, fordert eine umgehende Aufhebung des Corona-Lockdowns. Die Reproduktionszahl 1, die die Kanzlerin als Erfolg des...

Andreas Popp: Wir haben keine Krise, es ist viel schlimmer…

Andreas Popp: Wir haben keine Krise, es ist viel schlimmer…

9 months ago
342

In welcher Phase befindet sich das globale Geldsystem? Welche Anlagen sind noch sicher? Was bringt uns die kommende Zeit in Sachen Rentenzahlungen, privater Altersvorsorge, Zusatzrente, Investmentfonds, Aktien etc., wenn jetzt die geburtenstarken Jahrgänge ihre Gelder abfordern? Wo und wie kann man künftig...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •