Coronavirus und das kaputtgesparte Gesundheitssystem | Bessere Zeiten – Wagenknechts Wochenschau #04

1235 Views · Published on Sat, 29 February 2020 · Aufstehen.TV

Nach tagelangem Abwiegeln hat Gesundheitsminister Spahn inzwischen eingeräumt: Deutschland stehe am Beginn einer Epidemie. Medizinische Mundschutze sind vielerorts ausverkauft, im Supermarkt sieht man Leute, die kistenweise Konserven kaufen. Nun wäre es ganz sicher unverantwortlich, Panikstimmung zu schüren. 

 

 

Trotzdem muss man sich fragen, ob unser auf Kommerz und Rendite getrimmtes Gesundheitssystem auf eine Zuspitzung der Situation vorbereitet ist und die Krisenprävention in unserem Land funktioniert. Es gibt Gründe zur Beunruhigung: Wenn Personalnotstand in vielen Krankenhäusern, Gesundheitsämtern und Rettungsdiensten längst der Normalfall ist, was soll dann erst im Notfall werden? Wie unser Gesundheitssystem durch eine neoliberale Politik von Privatisierungen, Fallpauschalen, Schließung von Kliniken und Bettenabbau sowie die Verlagerung der Arzneimittelproduktion ins Ausland kaputt gemacht wurde und wird – darum geht es in meinem Video der Woche. Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de **Quellen und weiterführende Links:** Nachdenkseiten: “Schon im „Normalbetrieb“ arbeiten die meisten Kliniken des Landes am äußersten Rande der Leistungsfähigkeit. Der Personalmangel ist massiv. 17.000 Vollzeitpflegestellen sind nicht besetzt, vier von fünf Krankenhäusern fnnden keine Ärzte für vakante Posten.” https://www.nachdenkseiten.de/?p=58832 Privatisierung – Das Geschäftsmodell Krankenhaus: https://www.krankenhaus-statt-fabrik.de/129 Intransparente Medikamenten-Produktion: Die Täuschung in der Packungsbeilage https://www.tagesschau.de/wirtschaft/intransparenz-medikamente-101~_kapitel-1.html Lieferengpässe machen Ärzten und Apothekern zunehmend Sorgen. Fast 300 Medikamente können derzeit nicht ausreichend geliefert werden. Wie kann man die Abhängigkeit von Drittanbietern überwinden? https://www.infranken.de/ratgeber/gesundheit/fast-300-wichtige-medikamente-knapp-erhebliche-lieferengpaesse-in-deutschland;art154607,4801346 Eine aktuelle Petition setzt sich dafür ein, wieder Arzneimittel in Deutschland zu produzieren: https://www.openpetition.de/petition/online/fuer-eine-arzneimittelproduktion-in-deutschland Bericht aus dem Klinikalltag: “Was für eine Ärztin bin ich bloß geworden?" Im Spiegel erzählt eine enthusiastische, junge Ärztin, warum sie schon nach einem Jahr Arbeit desillusioniert ist. https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/bericht-aus-dem-klinikalltag-was-fuer-eine-aerztin-bin-ich-bloss-geworden-a-1213586.html „Der Bundesverband der Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) schlägt Alarm: Ein permanenter Stellenabbau und die Alterung der Amtsärzte bedrohten die Gesundheit vieler Menschen in Deutschland. Schon heute könnten die Aufgaben nur noch unvollständig erfüllt werden. Die Situation werde durch einen permanenten Aufgabenzuwachs verschärft..“ https://www.bdi.de/politik-und-presse/nachrichten/ansicht/article/personalmangel-oeffentlicher-gesundheitsdienst-schlaegt-alarm/ Weltweite Versorgung mit Arzneimitteln ist bedroht – Aus Zentralchina importiert Deutschland 48 Wirkstoffe, die hierzulande als versorgungsrelevant gelten. Die Abhängigkeit könnte zum Problem werden https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/wegen-coronavirus-weltweite-versorgung-mit-arzneimitteln-ist-bedroht/25511706.html Lieferengpässe für Humanarzneimittel in Deutschland (ohne Impfstoffe) auf der Seite des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM): http://lieferengpass.bfarm.de/ords/f?p=30274:1:5160228190367::NO::: Studie der Bertelsmann-Stiftung: Abschaffung der Privatkassen würde Versicherte entlasten https://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/BSt/Publikationen/GrauePublikationen/VV_Studie_Geteilter_Krankenversicherungsmarkt.pdf Pflegealltag in deutschen Kliniken: "Es regiert der Wahnsinn" Auf vielen Klinikstationen fehlt es am Nötigsten. Zu wenige Pflegekräfte müssen sich um immer mehr Patienten kümmern. Jetzt gibt eine Pflegerin Einblick in ein System, das für alle zur Gefahr wird. https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutschland-alltag-einer-klinikpflegerin-es-regiert-der-wahnsinn-a-1193264.html 

Zufällige Videos

#Coronavirus: Kommt jetzt die ganz große Krise? | Bessere Zeiten –...

#Coronavirus: Kommt jetzt die ganz große Krise? | Bessere Zeiten –...

6 months ago
867

Unser aller Leben wurde in den vergangenen Wochen auf den Kopf gestellt. Die einen haben noch mehr Stress, arbeiten unter hohem persönlichen Risiko weiter, um die Gesellschaft am Laufen zu halten. Andere sitzen unfreiwillig zu Hause. Kitas und Schulen haben geschlossen, das öffentliche Leben ist zum Erliegen...

Live Q&A mit Sahra Wagenknecht

Live Q&A mit Sahra Wagenknecht

6 months ago
739

Diese Woche gibt es keine reguläre Wochenschau – dafür aber ein Live Q&A mit der Linksfraktion, bei dem ich gestern Eure Fragen und Kommentare beantwortet habe.

Alles Verschwörungstheorien?! Über schräge Debatten und warum der...

Alles Verschwörungstheorien?! Über schräge Debatten und warum der...

5 months ago
777

Nach wochenlangem Gezerre haben sich Bundesregierung und Lufthansa über ein Rettungspaket für die taumelnde Airline geeinigt. Auch wenn noch nicht alles beschlossene Sache ist: Bei den bekannt gewordenen Konditionen bleibt einem die Spucke weg! Neun Milliarden Euro Staatshilften und...

Sahra Wagenknecht: So würde ich unser System revolutionieren //...

Sahra Wagenknecht: So würde ich unser System revolutionieren //...

1 year ago
1,258

Brauchen wir eine neue Wirtschaftsordnung? Und ist der Kapitalismus wirklich gefährlich? Wir haben nachgefragt bei Sahra Wagenknecht von der Linkspartei. Sie fordert eine neue Wirtschaftsordnung und kritisiert, dass manche Menschen von der Arbeit anderer leben können. Dabei stellt sich jedoch die Frage, ob...

phoenix persönlich: Sahra Wagenknecht bei Alfred Schier

phoenix persönlich: Sahra Wagenknecht bei Alfred Schier

8 months ago
742

Die Forderungen der Grünen, die Grenzen zu öffnen seien „unehrlich“ und „wohlfeil“. Im Effekt führe dies dazu, dass die #AfD noch stärker werde. Sahra #Wagenknecht (Die Linke) erläutert in phoenix persönlich auch die Ursache ihres #BurnOut und spricht über ihr...

Aufstehen! Fragen an Sahra Wagenknecht zu ihrer linken Bewegung |...

Aufstehen! Fragen an Sahra Wagenknecht zu ihrer linken Bewegung |...

1 year ago
1,280

Carsten van Ryssen stellt die wirklich unangenehmen Fragen zu Sahra Wagenknechts neuer Sammlungsbewegung „Aufstehen“. ...

SPD: Tod durch Langeweile - #KenFM Tagesdosis 20.11.2019

SPD: Tod durch Langeweile - #KenFM Tagesdosis 20.11.2019

11 months ago
1,506

Ein Kommentar von Florian Kirner. Jetzt geht es also in die entscheidende Runde. Knapp 430.000 SPD-Mitglieder stimmen ab sofort in der Stichwahl über ihre künftigen Parteivorsitzenden ab. Wie unglaublich aufregend! Deutschland ist elektrisiert von diesem irren Spektakel. Nein, im Ernst: Die Suche...

#Klartext: Reinhard Mey: Sei wachsam (live) . Album :...

#Klartext: Reinhard Mey: Sei wachsam (live) . Album :...

11 months ago
1,383

Besser kann man einen Aufruf kaum formulieren. 1996 enstanden und immer noch aktuell.    

Rettungs- und Konjunkturpakete: Wer gewinnt, wer bezahlt? | Bessere...

Rettungs- und Konjunkturpakete: Wer gewinnt, wer bezahlt? | Bessere...

5 months ago
704

Nun hat die Bundesregierung also ein großes Konjunkturpaket geschnürt. Darin ist einiges, was sinnvoll und jenseits der Coronakrise überfällig ist, etwa der Kinderbonus für Eltern oder die finanzielle Entlastung der Kommunen. Doch sozial ausgewogen finde ich das Paket nicht. Was falsch läuft und warum die...

Lockerungen? Welchen Experten können wir trauen? | Bessere Zeiten...

Lockerungen? Welchen Experten können wir trauen? | Bessere Zeiten...

6 months ago
598

Ein ungewöhnliches Osterfest liegt hinter uns – ohne Freunde, ohne die Möglichkeit, Angehörige zu besuchen. Ich verstehe gut, dass sich viele Menschen jetzt nach einer Lockerung der Maßnahmen sehnen, die unseren Alltag so beeinträchtigen. Die Einschränkungen treffen ja nicht alle gleich: Es macht einen...

LIVESTREAM: Das Land verändern! Aber wie? Sahra Wagenknecht und...

LIVESTREAM: Das Land verändern! Aber wie? Sahra Wagenknecht und...

1 year ago
1,289

Das Land verändern! Aber wie? Sahra Wagenknecht und Kevin Kühnert diskutieren mit Vertretern sozialer Organisationen und Bewegungen. Mittwoch ab 18:30 in Berlin und hier im Livestream!

Aufstehen im Gespräch: Oskar Lafontaine über die Eskalation...

Aufstehen im Gespräch: Oskar Lafontaine über die Eskalation...

9 months ago
484

Die Blutspur des US-Imperialismus Die aktuellen Ereignisse im Iran lehren uns, dass die Konzentration von wirtschaftlicher Macht im Imperialismus mündet, also in kriegerischen Eroberungen von Rohstoffen und Absatzmärkten. In nur 16 ihrer 244 Jahre langen Geschichte haben die USA keinen Krieg geführt....

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments