Kalte Realität gegen warmes CO2-Klimamodell - Tagesdosis 8.11.2019

241 Views · Published on Sat, 09 November 2019 · Wahrheit.TV

Ein Kommentar von Rainer Rupp. Im Mittleren Westen der USA ist es normalerweise in der ersten Hälfte des Oktobers immer noch warm und ein guter Teil der Ernte steht noch auf den Feldern. Aber dieses Jahr wurden die Landwirte dort bereits Anfang des Monats von dem möglicherweise schlimmsten Oktober-Schneesturm in der Geschichte der USA heimgesucht. Laut USA Today habe es einen "Schneesturm in dieser massiven Größe und Intensität im Oktober bisher noch nicht gegeben.“ Dieser beispiellose Wintersturm wurde von einer eisigen Kälte von minus 7 Grad Celsius begleitet, was den ohnehin von Überschwemmungen im Frühjahr gebeutelten Farmern weitere schwere Ernteverluste brachte. Die für seit Menschengedenken ungewöhnliche Kältewelle erstreckte sich dann auch noch über den Mittleren Westen hinaus weiter südlich bis tief ins warme Texas hinein. An Halloween warnte sogar der Wetterdienst in San Angelo vor einem ungewöhnlichen Kälteeinbruch auf minus 6 bis minus 7 Grad Celsius. Hat irgendjemand in unseren Mainstream Medien von dieser ungewöhnlichen Kältewelle in den USA gehört? Ich wette Nein. Das wäre nicht gut für das florierende CO2-Geschäftsmodell. Wenn es aber im Oktober ungewöhnlich warm gewesen wäre, hätte man uns noch schlimmer als inzwischen üblich mit CO2-Hiobsbotschaften zugedröhnt! Aber auch bei uns in Europa, besonders für Südwest-Europa, ist es für die Jahreszeit bereits ungewöhnlich kühl. Der Grund, aktuell ist polare Kaltluft auf dem Weg zu uns. Die eisigen Luftmassen breiten sich über Frankreich und Spanien wie eine riesige Zunge bis nach Nordafrika aus. Dadurch wird es nicht nur kühler, sondern die Folge für Südeuropa sind heftiger Regen, der anschließend vom Mittelmeer über Italien kommend und Deutschland erreichen und Hochwasser bringen könnte, so die aktuelle Wettervorhersage. Dazu kommt die Aussage, dass „die Temperaturen unter den klimatologischen Schnitt fallen“. Die verschiedenen, CO2-basierten Wettermodelle gehen jedoch davon aus, dass es in diesem Winter viel zu warm wird, ein bis zwei Grad Celsius über dem Durchschnitt. Werden wir also einen kalten Winter haben? Das erlaubt das herrschende Klima-Geschäftsmodell nicht. Wie nicht anders zu erwarten gehen die verschiedenen, auf der CO2- Fiktion basierenden Wettermodelle von einem weiteren ungewöhnlich warmen Winter aus. Punkt und Basta. Gretas millionenfach wiederholtes Mantra gilt auch hier: „The Science is Settled“, Die Forschung ist abgeschlossen! Da gibt es nichts mehr zu studieren. Aber für alle, die sich diesen Winter auf Schnee freuen, gibt es Hoffnung, denn es gibt einen wichtigen Klimafaktor, auf den die CO2-Wettermodelle gar nicht eingehen: nämlich der Sonnenzyklus. Denn die Aktivität unsere Sonne durchläuft alle 11 Jahre einen Kreislauf von einem Minimum an Hitzeausstrahlung in Richtung Erde zu einem Maximum. Je stärker ihre Aktivität, umso mehr Sonnenflecken sind zu beobachten. Derzeit steuern wir auf das Minimum zu, wie zuletzt in den Jahren 2009, 2010, in denen es vor allem im Januar und Februar merklich kälter war. Laut dem Wetterkanal Weather.com „gibt es einen Zusammenhang zwischen der Sonnenaktivität und dem europäischen Winter, auch in Deutschland.“ Daher könnte es Anfang 2020 auch bei uns wieder echt kalt werden…weiterlesen hier: https://kenfm.de/tagesdosis-8-11-2019-kalte-realitaet-gegen-warmes-co2-klimamodell/ +++ KenFM bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln. +++ Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier: https://kenfm.de/tagesdosis-8-11-2019-kalte-realitaet-gegen-warmes-co2-klimamodell/ 

Zufällige Videos

Daniele Ganser erhält den Bautzner Friedenspreis 2020

Daniele Ganser erhält den Bautzner Friedenspreis 2020

4 weeks ago
100

Der Schweizer Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser wurde in Bautzen mit dem Bautzner #Friedenspreis 2020 ausgezeichnet. Dieser Preis wird nicht von der Stadt #Bautzen, sondern von dem nicht eingetragenen Verein (n.e.V.) "Bautzner Frieden" verliehen. Ganser befasst sich bereits seit seiner...

Wir sind nicht eure Sklaven!

Wir sind nicht eure Sklaven!

7 months ago
467

"Wir sind nicht eure Sklaven", ist ein weiteres audiovisuelles Medien-Kunstprojekt, welches sich gesellschaftskritisch mit einer "Zwangsjacke" mit der Bezeichnung "Staat" auseinander setzt. Weltweit haben die Menschen mehr und mehr mit dem Etiketten-Schwindel "Rechtsstaat" und...

Motivationsrede von Dr. Daniele Ganser bei Stopp Air Base Ramstein...

Motivationsrede von Dr. Daniele Ganser bei Stopp Air Base Ramstein...

8 months ago
396

Wir leben in einer Zeit, die von Ressourcenkriegen geprägt ist. Dieser Planet ist ein Erdöl-Junkie. Schwerstabhängig und bereit, dafür über Leichen zu gehen. Wer diese Mechanik erkannt hat und versucht, sie zu überwinden, kommt nicht umhin sich der Friedensbewegung anzuschließen....

Geld regiert die Welt!  Banken-Kartelle sind längst die eigentliche...

Geld regiert die Welt! Banken-Kartelle sind längst die eigentliche...

6 months ago
303

#KenFM spricht mit Ernst Wolff über den Status Quo unseres Geldsystems und nimmt dabei keine Dollar-Note vor den Mund. Nach seinem Bestseller „Weltmacht IWF“ legt Wolff jetzt mit "Finanz-Tsunami: Wie das globale Finanzsystem uns alle bedroht“ noch eine Schippe drauf. Wer die Nerven...

Eine Rede an die Menschen in Russland | #kenfm Tagesdosis 20.2.2020 -...

Eine Rede an die Menschen in Russland | #kenfm Tagesdosis 20.2.2020 -...

4 days ago
16

Anlässlich des größten, gegen Russland gerichteten Manövers seit dem Kalten Krieg. Ein Kommentar von Jochen Mitschka. Menschen Russlands! Ich möchte gerne „liebe Freunde“ sagen, aber ich traue mich nicht. Ich möchte gerne euer Freund sein, aber ich verstehe, wenn das...

Bomben auf Sardinien - Balentes - The Brave Ones Official Trailer

Bomben auf Sardinien - Balentes - The Brave Ones Official Trailer

11 months ago
846

Synopsis: Als die sardisch-australische Lisa Camillo, Anthropologin und Filmregisseurin, nach 15-jähriger Abwesenheit in Australien nach Sardinien, einer italienischen Insel, zurückkehrt, stellt sie zu ihrem Entsetzen fest, dass große Teile ihrer Heimat von mysteriösen Bomben zerstört werden....

Ich bin ein Lügner - Antrittsrede des Politikers

Ich bin ein Lügner - Antrittsrede des Politikers

12 months ago
703

 „Ich bin ein Lügner. Ich habe gelogen, damit ich gewählt werde. Natürlich bin ich nicht der einzige, der das getan hat. Alle, die eine politische Machtposition haben, haben es auch getan. Alle Politiker lügen. Ihr wisst das. Alle Politiker lügen euch an und versprechen euch hoch...

Politischer Sprengstoff - Der 11. September 2001 war ein Tag, der die...

Politischer Sprengstoff - Der 11. September 2001 war ein Tag, der die...

10 months ago
1,290

Der 11. September 2001 ist wie kaum ein anderer Tag der jüngeren Zeitgeschichte von einer exponierten historischen Relevanz. Die Welt wurde Zeuge eines Terroranschlags eines bis dahin unbekannten Ausmaßes mit fast 3000 Toten Obgleich die Ereignisse dieses Tages massive Auswirkungen auf unsere reale...

Gedanken zum Mord an Walter Lübcke

Gedanken zum Mord an Walter Lübcke

8 months ago
349

In diesem Video geht es um ein paar Gedanken im Mordfall Dr. Lübcke. ********************************** Wer mich supporten mag, : Patreon https://www.patreon.com/Jasinna oder Paypal : Independent_25@web.de (bitte "Jas.P" dazuschreiben, da das nicht mein Account ist). ************** E-Mail für...

Eva Herman: Einige Fragen an Dich

Eva Herman: Einige Fragen an Dich

6 months ago
239

Unsere Welt soll endlich besser werden, findest Du? Bevor Du diese Forderung stellst, hätte ich noch ein paar Fragen an Dich. Link zum Buch: Blutgericht Europa - Karl der Große als Ursache des Untergangs von Deutschland und Europa: https://amzn.to/2L8Qw4l

Simulierte Demokratie - Me, Myself and Media 55

Simulierte Demokratie - Me, Myself and Media 55

2 days ago
32

Tabubruch Demokratie! Bis zum Gau von Thüringen galt die Regierungsform Demokratie offiziell als Herrschaft des Volkes. Wahr ist, das Volk hat nichts zu sagen und wurde seit 1949 durch die sogenannte Repräsentative Demokratie an der Nase herumgeführt. Anders als in der Schweiz, kann der...

Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman

Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman

7 months ago
227

Der Fall Eva Herman gehört zu den größten Medienskandalen der Nachkriegsgeschichte. Das stellt der Systemanalytiker und Medienwissenschaftler Peter Mersch in seinem neuen Buch Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman fest. In einem Interview, das der freie Journalist Robert...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •